Navigation

  • Schwimmwoche 1.Klassen

    Heuer war es vor Ostern wieder einmal soweit.

    Voller Vorfreude und viel Elan starteten 30 Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen ihre Schwimmwoche in Mariazell im JUFA Sigmundsberg. Am Vormittag wurde die Umgebung erkundet: Lebzelterei Pirker, Wanderung um den Erlaufsee, Besuch des Montanmuseums in Gusswerk. Am Nachmittag standen Schwimmen und Tauchen, sowie verschiedene Teambuildingaktivitäten im Freigelände am Programm. Für ihre Schwimmleistungen wurden die Schülerinnen und Schüler mit Urkunden ausgezeichnet. Am Abend wurde gespielt, gekegelt und getanzt. Die Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen verbrachten bei herrlichem Wetter fünf erlebnisreiche Tage im JUFA Sigmundsberg.

  • Passion Sea

    Die Schülerinnen und Schüler der NNÖMS Gänserndorf haben die große Ehre Österreich bei dem internationalen Projekt „PASSION SEA“ zu vertreten. „Passion Sea“ ist eine Organisation die sich gegen die Verschmutzung der Meere und Gewässer einsetzt. Kinder bis 14 Jahre sollen für das Thema sensibilisiert werden und aktiv mithelfen, indem sie den eigenen Konsum von Plastik kritisch betrachten und so weit wie möglich minimieren. Helga Piaget, Schirmherrin der Organisation, wählte den künstlerisch- kreativen Weg um den Gedanken der Kinder zu dem hochaktuellen Thema freien Lauf zu lassen. Als exklusiver Vertreter Österreichs, gestalten wir nun eine Flagge zum Thema „Wasser ist Leben“. Die Flagge der NNÖMS Gänserndorf geht dann auf Reise und wird in den verschiedensten Ländern der Welt bei Ausstellungen präsentiert.Die Kinder arbeiten schon eifrig an den Entwürfen für die Flagge. Hier die ersten Eindrücke:

  • Autorenlesung "Ötzi kommt!"

    Am 3. April 2019 nahm die südtiroler Autorin Gudrun Sulzenbacher bei vier Lesungen die Schülerinnen und Schüler der 1. - 4. Klasse, sowie zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer auf eine spannende Entdeckungsreise rund um „Ötzi“ mit. Wir erfuhren zahlreiche interessante Details rund um die Gletschermumie und konnten viele Eindrücke anhand der mitgebrachten Fotos sammeln. Auch wurden wir in eine längst vergangene Zeit entführt und so wurde uns ein ganz neuer Zugang zu „Ötzi“ eröffnet, welcher uns nun in ganz besonderer Erinnerung bleiben wird.

  • Musical "I am from Austria"

    Video zum Musical

  • Musical "I am from Austria"

    We are from Austria!
    So lautete das diesjährige Thema des Musicalworkshops in der NMS Gänserndorf. Mit den Profis Kathleen Bauer und Norbert Holoubek, 37 talentierten Schülern, einem motivierten Lehrerteam und einem grandiosen Publikum wurde wieder eine fulminante Musicalshow möglich. In nur 4 Tagen lernten die Schüler der 2a und 2c Schauspiel, Tanzchoreografien und Texte für die Show. Talente wurden entdeckt und Kinder wuchsen über sich hinaus. Am 22.3.2019 ernteten die Kinder den verdienten Applaus und Standing Ovations vom Publikum im Alten Turnsaal. Viel zu schnell ging diese einmalige Woche für die Kinder zu Ende. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

  • Bewegungschampion

    Am 07.03.2019 nahmen die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen an der Aktion Bewegungschampion, in der Stadthalle in Gänserndorf, teil.

  • Faschingsdienstag

    Unter dem Motto "Black and tie" feierten unser Schüler und Schülerinnen den Faschingsdienstag.

  • Rookies-Cup 2019 im BG Groß Enzersdorf

    Auch in Volleyball ist ein Erfolg zu verzeichnen! Am Faschingsdienstag wurde ehrgeizig gepritscht und gebaggert. Die Mädels haben hierbei den harterkämpften 10. Platz erreicht. Tolle Leistung!

  • Schikurs

    Top motivierte Schüler und Schülerinnen, schneebegeisterte Lehrerinnen und Lehrer, allesamt Wintersportfreaks! Ein fantastisches Skigebiet! Hochkar, NÖ. Strahlender Sonnenschein und unendlich viel Schnee. Action, fun – unvergesslich! Das war unser Skikurs der 2. und 3. Klassen.
    Wir halten fest: So eine Woche wollen wir alle wieder erleben!

  • Ausflug Albertina 2a/c

    Eine Bilderreise um die Welt unternahmen die Schülerinnen und Schüler der 2a und 2c und besuchten die Albertina. Die Kinder wandelten auf den Spuren von Claude Monet und Edvard Munch, bewunderten zahlreiche berühmte Werke, erfuhren viel Interessantes über berühmte Künstler und konnten in einem Workshop ihr eigenes Talent beweisen.

  • Aschermittwoch

    Die römisch-katholischen Schülerinnen und Schüler erhielten die Möglichkeit sich am Aschermittwoch in besinnliche Runde auf die österliche Fastenzeit einzustimmen. Diakon Walter Friedreich erklärte das Symbol Palmkätzchen und Asche, anschließend wurde über die Bedeutung der Fastenzeit nachgedacht und das Aschenkreuz gespendet. Lieder gaben der Feier einen stimmungsvollen Rahmen.

  • Verantwortung für ein Ei - 3a

    Anfänglich waren die SchülerInnen der 3A etwas skeptisch, als sie hörten, sie sollen die Verantwortung über ein rohes Ei übernehmen. Doch schnell kam die Begeisterung und bei manchen entstanden sogar „Muttergefühle“ als die Eier Namen und Gesichter bekamen. Jeder durfte sein Ei selbst gestalten und ihm ein Zuhause basteln.

    Die Kinder hatten das Ei für eine Woche bei sich, in der Schule, daheim, beim Lernen, beim Essen und vielem mehr. Es wurden sogar picture stories gemacht, die zeigten wo der neue Begleiter im Leben der Kinder teilnahm.

    Mit dem Spaß an der Sache stieg auch die Motivation das Ei länger am Leben zu erhalten als andere. 9 Kinder schafften es tatsächlich ihr Ei über eine Woche lang zu beschützen. Wir gratulieren!

  • Schitag 1.Klassen

    Die 1. Klassen hatten auch heuer wieder viel Spaß am Schitag. Hochmotiviert sausten die SchülerInnen die Pisten hinunter. Zu Mittag gab es eine Stärkung auf der Schihütte. Müde, aber gut gelaunt traten die sportlichen SchülerInnen nach einem anstrengenden Tag die Heimreise an.

  • 2abcd goes Vienna Capitals

    Bei einem Meet and Greet durften die 2. Klassen die Eishockey-Spieler der Vienna Capitals kennen lernen. Zuerst durften wir die Spieler beim Training beobachten. Nach einer Führung durch die Eishallen, konnten die Kinder auch einen Blick in die Kabine der Spieler werfen und sich über die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände genau informieren. Der krönende Abschluss war aber die Autogrammstunde mit den Spielern, wo auch viele Erinnerungsfotos gemacht wurden.

    Danke Vienna Capitals für die Einladung!!!

  • Der Adventkranz

    Am 3.12.2018 erlebte die NNÖMS Gänserndorf gelebtes Brauchtum. Die stellvertretende Schulleiterin Isabella Holzmann, FL Roderer und FL Rohringer brachten im Alten Turnsaal den Schülern die Entstehung und Symbolik der Adventzeit und speziell die des Adventkranzes näher. Anschließend zeigten einige Schüler vier Möglichkeiten, wie die Adventzeit gestaltet werden könnte. Pastoralassistent Marcus Piringer segnete abschließend die Adventkränze für die Klassenzimmer, welche in liebevoller Handarbeit von den Schülern der 4d hergestellt wurden. Die tolle musikalische Gestaltung erfolgte durch unseren Schulchor unter der Leitung von FL Eisinger.

  • Tag der offenen Tür

    Video

    Am 22. November, öffnete Gänserndorfs Neue Mittelschule für die 4. Klassen der Volksschule Gänserndorf ihre Tore. Tags darauf, am 23. November, besuchten die 4b der Volksschule Gänserndorf und die 4. Klassen der Volksschulen Angern und Weikendorf die NMS in der Bezirkshauptstadt. Anhand eines Stationenplans erkundeten die Volksschülerinnen und Volksschüler die Fachräume an der NMS Gänserndorf. Dabei lernten sie die für sie teilweise noch unbekannten Schulfächer wie z.B. Ernährung und Haushalt, Physik, Chemie und EDV kennen. Geführt wurden die jungen Besucher von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen der Neuen Mittelschule. Die Viertklassler der Volksschulen konnten so das Schulgebäude erkunden und einen Einblick in den Unterricht an der NMS Gänserndorf gewinnen.

  • Fußballtrainingslager Lindabrunn

    16 Schüler hatten mit ihren Lehrern Markus Endress und Bernhard Preh in der letzten Novemberwoche ein sportintensives Programm in Lindabrunn.

  • Charity-Aktion: Weihnachten im Schuhkarton

    Viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben es mit Unterstützung ihrer Klassenvorstände geschafft, insgesamt 15 Schuhkartons für unser Sozialprojekt "Weihnachten im Schuhkarton" zu verpacken.
    Bei dieser Aktion ging es darum, dass die Kinder Schuhkartons in Geschenkpapier einpacken und sie mit Süßigkeiten, Schulsachen, Kleidung, Hygieneartikeln und Spielzeug füllen. Diese wurden dann von Frau Fachlehrerin Baric kontrolliert und zu einer Sammelstelle gebracht. Von dort werden sie an bedürftige Kinder nach Moldawien gebracht.

  • Urgeschichtliches Museum

    Auf den Spuren von Mammut und Co waren die ersten Klassen im urgeschichtlichen Museum in Asparn unterwegs. Beim Speerwerfen und Feuer machen erfuhren wir viel über das Leben der Menschen in der Steinzeit.

  • 100 Jahre Republik Österreich!

    Die 4. Klassen nutzten mit ihren Lehrern Susanne Unterweger, Silvia Mayrhofer, Brigitte Bayer, Isabella Holzmann, Elisabeth Mrlik und Markus Endress einen der letzten schönen Herbsttage für einen Ausflug zum Schloss Eckartsau.

Seite:

Aktuelles

Kontakt

  • NNÖMS Gänserndorf
    Eichamtstraße 4
    2230 Gänserndorf
  • 02282 2340

Fotogallery